[COM ART GRAZ's home] [EXHIBITIONS] [ARTISTS] [HISTORY] [ADDRESS] [STRUCTURE] [WEBART links] [PARTNERS] [SPONSORS] [GRAZ]

"GM MOSCHIK.LINGER:

recollectinX 31-40



		Vorwort
		
			
		Im Namen von comartgraz rufe ich einige wesentliche Projektmodule 

der letzten drei Jahre in Gestalt von recollectinX in Erinnerung. Es ist spannend, 

wie unterschiedlichste Bilder, fremde und eigene, zueinanderfinden. 

Nach dem Konzept datenstrukturen legt sich ueber alle Bilder die Zeitlogik 

oder, anders gesagt, der rote Faden der Zeit durchzieht alle Botschaften 

und die Bilder reihen sich in endlosen Moeglichkeiten aneinander. 


		Oswald Oberhuber. Anish Kapoor. Erwin Wurm. Franz West. 

Wilhelm Burgers Graz 1870. Giovanni Luswergh Rom 1855. Bettina Rheims. 

Christian Eisenberger. Gerhard Richter. Ein bunter Mix ist es bestimmt. 

Ein globales Beisammensein auf engstem Raum.


		datenstrukturen: recollectinX 31-40 besteht 
		
aus einer weiteren Serie von zehn Arbeiten. Jede Einheit besteht aus neun Modulen. 

Ein 3x3-Quadratsystem ist leicht ueberschaubar und fast jeder Betrachter findet einen Einstieg. 


		Das datenstrukturen-Konzept vereinheitlicht und das recollectinX-Konzept 

praesentiert gleichzeitig und gleichwertig kuenstlerische Positionen.

 
		Zeitgemaesse Werbung fuer Kunst und Orte der Kunst koennte so aussehen. 

Unser Anliegen ist es, eine neue kuenstlerische Position zu entwerfen, 

weiterzuentwickeln und diese auf Nachhaltigkeit hin zu hinterfragen: 

Kunst als Werbung fčr Kunst! 


		Gerne lade ich Sie, sehr geehrter online-Besucher, 

zu einer Bewertung unserer Datenbank mit 163 Projekten aus 15 Jahren Spurensicherung 

ein unter

	 http://kultur.wkstmk.at/comart/comart.htm.
	
	
		Fčr Rčckmeldungen unter 
	
	ingrid.moschik@yahoo.de 
							
			oder 
			
	photomac100@yahho.de 
		
sind wir dankbar.


			Mag. Ingrid Moschik / Gerhard Kindlinger



photomac100
10 12 13 graz 18 00