[COM ART GRAZ's home] [EXHIBITIONS] [ARTISTS] [HISTORY] [ADDRESS] [STRUCTURE] [WEBART links] [PARTNERS] [SPONSORS] [GRAZ]


[Sylvia Kummer's Home] [Vito- & ArtoGraphy]

["SYLVIA KUMMER: EINE RECHERCHE ODER EYE[AI] : I[AI]"]



Gertrude Moser-Wagner: SYLVIA KUMMER - EINE RECHERCHE

Der Fund: Name/Identitaet/Tripel

Drei Eigennamen "Sylvia Kummer", identische, spezielle, mit all ihren Konnotationen und 
Assoziationen darueberhinaus und insbesondere: Drei Kuenstlerinnen in den Bereichen
bildenede Kunst, Literatur, Musik.

Sylvia Kummer recherchiert nicht ohne Grund, stellt nicht ohne Hintergedanke auch ihr 
malerisches Werk in diesen Kontext. Ihr geht es, an diesem Beispiel vorgefuehrt, um den 
multiplen Charakter von allem und jedem/jeder, um die Moeglichkeit der Aufloesung
von strikten Identitaeten, also auch der ihrigen, um die Welt als Konstrukt aus vielen
Schichten, in dem wir uns selbst fremd sind. Vielleicht auch, dass Frauen diese Fremdheit 
staerker wahrnehmen, wenns ich ihre Rollen buendeln und ihre Aufgaben ueberlagern. 
In einem Prozess befindlich, erkennen Menschen die Moeglichkeit von Identitaet,
wenngleich sie diesen Rahmen brauchen. Die neuen Kommunikationsmedien schliessen uns
Tore auf ins Virtuelle, Raeume schrumpfen und Grenzen fallen scheinbar mit dem
veraenderten Sinn fuer Distanz und Naehe. 


SYLVIA KUMMER SYLVIA KUMMER SYLVIA KUMMER
1959 Wien 1967 Wien 1968 Eisenstadt
lebt und arbeitet in Wien lebt und arbeitet in Wien lebt und arbeitet in Eisenstadt
als bildende Kuenstlerin als Musikerin als Literatin
[Pass 1959] [Pass 1967] [Pass 1968]
[Ellbogen 1959] [Ellbogen 1967] [Ellbogen 1968]



gm.kindlinger@iic.wifi.at
96 11 19 graz 16 00