[COM ART GRAZ's home] [EXHIBITIONS] [ARTISTS] [HISTORY] [ADDRESS] [STRUCTURE] [WEBART links] [PARTNERS] [SPONSORS] [GRAZ]

"GM MOSCHIK.LINGER:

datenstrukturen: Venezia 1850 - 1900"




	Vorwort
	
			
	Venezia - Venedig - Venice - Venise. La Serenissima, die Fuerstliche. 
	
	
	Eine fast tausendjaehrige merkantile Vorherrschaft im Mittelmeer, 

im Nahen Osten und bis ins ferne China haben eine einzigartig 

prunkvolle Architektur hinterlassen. Der Markus-Loewe ist 

vom ehemaligen Kriegsbeutestueck zum Symbol dieser Stadt geworden. 

Die Basilica di San Marco laesst seine Verbindung zu Istambul nicht verleugnen. 

Die Piazza di San Marco ist nicht nur der groesste Hauptplatz der Welt 

sondern auch unbestritten der schoenste - unbeschadet seit 500 Jahren. 


	Das Riva degli Schiavoni hat sich vom Umschlagplatz 

fuer Waren aus allen Herren Laendern zur Schleusse fr Touristenstroeme gewandelt. 

Und die Photographen des 19. Jahrhunderts waren dabei. 

Um 1850 haben viele Maler vom Orginal oder Stich 

zur billigeren und schnelleren Photographie uebergewechselt. 

Die Motive sind die gleichen geblieben. 


	An Hand von 100 Photographen (Wiener Privatsammlung) 
	
aus dem Zeitraum von etwa 1850 bis knapp 1900 versuchen wir, 

Mag. Ingrid Moschik und GM Kindlinger, von comartgraz 

(Verein zur Foerderdung interkultureller Projekte im Zeitalter von Computer und Internet) 

diesen Wandel im Medium nachzuvollziehen. Photo-Verleger wie Carlo Ponti 

oder Maler-Photographen wie Domenico Bresolin 

oder Allrounder wie Carlo Naya 

oder Paolo Salviati sind die Eckpfeiler. 

Oft werden die Stereo-Photographen aus London, Paris, Wien usw. vergessen, 

obwohl sie ein viel lebendigeres Bild von dieser Lagunenstadt hinerlassen haben. 


	Wie immer sind unsere Arbeiten im Quadrat inseniert 

und mit der Zeitmatrix als kuenstlerisches Markenzeichen ueberlagert. 

Egal ob Carte de Viste, Cabinet, Stereo oder Mammutformate bis 50 cm 

- alle Photos sind gleichwertig behandelt worden. 

Auf Autorenschaft wird bewut verzichtet. 

Was zaehlt, ist die Schoenheit des Motivs und die Meisterschaft bei ihrer Umetzung. 


	Fuer Ideen oder Fehler hier die email-Adresse:
	photomac100@yahoo.de.
			
	In diesem Sinne wuenschen wir allen Venedig-Liebhabern 

viel Freude beim Betrachten und Runterladen der jeweiligen Objekte der Begierde. 

Das Web gibt und das Web nimmt. Hier die Internet-Adresse: 
	http://kultur.wkstmk.at/comart/Venezia/Venezia-001-100.htm.
	
						
	GM Kindlinger


photomac100
08 01 11 graz 24 00