[COM ART GRAZ's home] [EXHIBITIONS] [ARTISTS] [HISTORY] [ADDRESS] [STRUCTURE] [WEBART links] [PARTNERS] [SPONSORS] [GRAZ]

"GM MOSCHIK.LINGER:

datenstrukturen: Sammlung Sommer in der Plischke-Villa Graz"



			Vorwort
			
			
			Exakt 99 Objekte zeigt Galerist und Sammler Gerhard Sommer in einem Architekturjuwel in Graz. 

Das Haus, das Anfang der 1970er Jahre gebaut wurde, geht auf die Gesamtkonzeption des oesterreichischen Architekten 

Ernst Plischke zurueck. Im SInne eines Gesamtkunstwerkes oeffnen sich die hellen Raeume und bieten wiederum Platz 

fuer weitere Kunstwerke. 


			Im Hauptraum befindet sich eine Installation von Gustav Troger, der mittels einer Metallplastik 

Hermann Nitsch zitiert. Die Arbeit wirkt sehr reflexiv. Im Spiegelpodest lassen sich umliegende Arbeiten diverser Kuenstler, 

z.B. eine Hacke von Guenther Uecker entdecken. 


			Im Stiegenaufgang sind Objekte des Grazer Kuenstlers Norbert Nestler. Aužerordentlich gut plaziert 
			
Herr Sommer die unterschiedlich grossen Kunstwerke im Freiraum Garten der Villa. Neben einer Arbeit von 

Bruno Gironcoli befindet sich eine Wurm-Plastik bzw. die kubische Arbeit von Michael Vonbank und Jack Bauer.

Auch Christian Eisenberger ist mit einer Klebearbeit vertreten.


			Im Kollektiv wirken die verschiedenen Kunstpositionen in Form von Skulpturen, Objekten und Installationen 

besonders spannend. Die Liste der insgesamt 99 Kuenstler ist lang. Man mache sich selbst anhand der Bilder einen 

Gesamteindruck vom wunderschuenen Ambiente dieses tollen Baus samt Umland. 


	 		Diese Ausstellung war die letzte, die Herr Sommer von der Galerie Kunst und Handel 
	
an dieser noblen Adresse gemacht hat. Es ist ihm gelungen, die Villa in ein offenes Museum zu verwandeln.

Eine bedeutende Sammlung plastischer Kunst konnte bestens praesentiert werden.


			Auch der ORF war zu Besuch. Unter http://kultur.wkstmk/comart/comart.htm  

kann sich die Internetgemeinde selbst ein Bild machen und oesterreichische Kunst geniessen. 


			Viel Spass. Dank an Kunst & Handel bzw. Herrn und Frau Sommer fuer Ihr Kunst-Engagement 

	
		
			Mag. Ingrid Moschik



photomac100
10 08 08 graz 18 00