[COM ART GRAZ's home] [EXHIBITIONS] [ARTISTS] [HISTORY] [ADDRESS] [STRUCTURE] [WEBART links] [PARTNERS] [SPONSORS] [GRAZ]

"GM MOSCHIK.LINGER:

datenstrukturen:

Maximilian von Karnitschnigg: Eisenerz 1925"



		Vorwort
		
		
		Basierend auf den Daten aus dem Maximilian-von-Karnitschnigg-Archiv 

strukturieren wir Konzeptkuenstler, Ingrid Moschik und Gerhard Kindlinger, 

nach dem Appropriation-Konzept datenstrukturen eine 30-teilige Bildserie mit Motiven aus Eisenerz.


		Als Grazer Kunst-Photograph hat der gelernte Jurist im Sinne einer intensiven Bestandsaufnahme
		
der Industrieanlagen zur Erzgewinnung im steirischen Eisenerz seine Eindruecke festgehalten 

und so ein wichtiges Dokument fuer die Nachwelt geschaffen. 


		Wir nehmen nun seine damaligen Spuren auf und ueberzeichnen sie mit unserem Signet, der Zeitspur, 

der Matrix des 21. Jahrhunderts. Die so entstandene Serie ist somit ein GemeinschaftsProjekt mit 

Maximilian von Karnitschnigg. Die Arbeiten aus dem Jahre 1925 sind nun anhand des Archivstempels

in die Jetztzeit, ins Jahr 2005, transferiert.


		Wir zitieren den Kuenstler mit 

datenstrukturen: Maximilian von Karnitschnigg: Eisenerz 1925/2005 .

		Unter 

http://kultur.wkstmk.at/comart/comart.htm

weltweit fuer jeden verfuegbar.


		comartgraz bedankt sich fuer die Einladung zu diesem Projekt bei der Arbeiterkammer Graz 

und bei Frau Dr. Michaela Preiner, der Vermittlerin. Ich freue mich čber die gute Zusammenarbeit und 

wuensche viel Spass bei der Durchsicht der Bilder.

								
		Mag. Ingrid Moschik

©
gm.kindlinger
05 11 12 graz 24 00