[COM ART GRAZ's home] [EXHIBITIONS] [ARTISTS] [HISTORY] [ADDRESS] [STRUCTURE] [WEBART links] [PARTNERS] [SPONSORS] [GRAZ]

"GM MOSCHIK.LINGER:

datenstrukturen:

Jonathan Meese"



			Vorwort
		
			
			Jonathan Meese ist als Kuenstler so etwas wie ein Shooting-Star. 

			Die Eroeffnung seiner Ausstellung in der Galerie Krinzinger in Wien war beeindruckend. 
			
			Viele seiner Kuenstlerkollegen, die wie er in Berlin leben, sind gekommen (z.B. Gerald Rockenschaub). 
Es waren aber auch ganze Klassen der Akademie der Bildenden Kuenste anwesend (Klasse Peter Kogler 
und Klasse Hubert Schmalix). 

			Was macht nun so ein Jonathan Meese fuer eine Kunst? 

			Meese zitiert.  Z.B. Friedrich Nietsche. Er zitiert aber auch sich selbst als Ritter oder aber als Gott. 
Er ist also jeder. In seiner Arbeit finden sich neben allgemeinen und erotischen Symbolen auch Texte. 
Seine egozentrieten Arbeiten sind Zeichnungen aber auch čberdimensionierte Acrylarbeiten. 
Immer steht Meese im Zentrum - nicht zuletzt mit seiner Signatur: Jonathan Meese. 

			Er selbst ist ein sehr netter und offener Mensch und fotografierte seine Fans und Sammler. 
Die gute Stimmung in der Galerie Krinzinger laesst mich eine family of art spueren. 

			Eine kuenstlerische Spurensicherung zur Eroeffnung der Ausstellung koennen Sie anhand von 30 Bildsujets 
unter http://kultur.wkstmk.at/comart/comart.htm nachempfinden. 

			Ich bedanke mich beim Kuenstler, Herrn Jonathan Meese und bei der Galeristin Frau Ursula Krinzinger  
fuer die gute Zusammenarbeit.

						
			Ingrid Moschik

		

©
gm.kindlinger
05 02 17 graz 24 00