[COM ART GRAZ's home] [EXHIBITIONS] [ARTISTS] [HISTORY] [ADDRESS] [STRUCTURE] [WEBART links] [PARTNERS] [SPONSORS] [GRAZ]

"GM MOSCHIK.LINGER:

datenstrukturen:

Gerald Obersteiner"



Vorwort Mit datenstrukturen: Gerald Obersteiner praesentiert comartgraz

sein 84. Projekt im Internet.

Anschliežend an datenstrukturen: Bruno Gironcoli pojektieren wir,

Gerhard Kindlinger und ich, nun einige Schueler Gironcolis.

Als ersten laden wir Gerald Obersteiner zu einem Gemeinschaftsprojekt ein.

Wie Gironcoli ist auch er in Kaernten geboren und hat in Wien an der

Akademie der Bildenden Kuenste studiert und schon vor genau zwanzig Jahren

in der Galerie Pakesch in Wien ausgestellt.

Gerald Obersteiner lebt und arbeitet in Wien.

Er transformiert Materie, laedt sie mit Energie auf. Ein langer, muehseliger Weg

ist es, bis aus sehr hartem Material deduktiv Gestalten figuriert werden und sich Obersteiner

mit dieser dann auch zufrieden gibt. Die Oberflaechen in Wachs und verschiedenen Rottoenen

emotionalisieren die Formgebung und laden zum Betasten ein.

Obersteiner arbeitet mit starker Symbolgebung und innerer Staerke.

Seine Arbeiten sind offen und benoetigen viel Raum und Licht, um die Dimensionen,

die in Ihnen stecken, auch entfalten.

So wuenschen wir dem Kuenstler und seinen teils schwierigen Arbeiten

den Sprung in ein Museum. Die Rezeption eines internationalen Publikums zeigt dann

die zukuenftigen Dimensionen traditionell gewachsener Plastik.

Mit einem Zyklus von 30 datenstrukturierten Arbeiten

unter http://kultur.wkstmk.at/comart/comart.htm lenken wir den Blick in die

unmittelbare Zukunft und danken Gerald Obersteiner fuer die gute Zusammenarbeit. Ingrid Moschik

©
gm.kindlinger@iic.wifi.at
03 04 04 graz 24 00